skyline

Stiftung Molekulare Medizin

Die Stiftung

Die „Stiftung Molekulare Medizin“ hat sich zum Ziel gesetzt, Brücken zwischen Forschern, Ärzten und Patienten zu bauen.
Zur Umsetzung dieses Ziels unterstützt die Stiftung Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der molekularen Medizin durch Förderung von Öffentlichkeitsarbeit, medizinischer Fortbildung und Forschungsaufträgen. Ein besonderes Anliegen ist die Unterstützung der Forschung auf den Gebieten Schmerz, orthopädische Erkrankungen, Dermatologie und Altern.
Durch Kongresse und Seminare sorgen wir darüber hinaus für eine bessere Kommunikation zwischen Forschern und Ärzten.

Ferner informiert die Stiftung Betroffene über neue Erkenntnisse in der molekularen Medizin. Die molekulare Medizin ist kein Selbstzweck, sondern soll die Gesundheit und Lebensqualität von Patienten verbessern.

Was ist molekulare Medizin?

Die molekulare Medizin fördert ein tieferes Verständnis von Krankheiten, da sie eine Schnittstelle zwischen verschiedenen Disziplinen wie Molekularbiologie, Biochemie, Physiologie und Humanmedizin bildet. Ein Verständnis der zellbasierten Prozesse pathologischer Veränderungen im Körper ist die Voraussetzung für eine Entwicklung von Therapien, die nicht nur Symptome, sondern auch die Ursachen von Krankheiten behandeln.

Die molekulare Medizin spielt auch eine Schlüsselrolle im Bereich der menschlichen Alterung.

2nd International Symposium for Molecular Medicine
June 8th and 9th, 2018 | Düsseldorf, Germany

Research, Backgrounds and Clinical Use in Molecular Medicine

Complex watch parts of vintage watch

ÜBER UNS

Connection, Team, Teamwork, Relationship, Hands, Cat's Cradle

SYMPOSIUM 2018

Momi_Symposium_2016_Homepage_Rueckblick

SYMPOSIUM 2016 – RÜCKBLICK

Sprechen Sie uns an

Stiftung Molekulare Medizin

Stadttor 1

40219 Düsseldorf

Tel.: +49(0)211 – 60 255-35

Fax: +49(0)211 – 60 255-36

info@momi.de

www.momi.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht